Karstens KMT Tagebuch

29.4.06

Gar nicht mal so schlecht.

In der letzten Woche gab es manche Höhen und Tiefen. Momentan ist es ganz gut. Ich habe Karsten vor einer (in meinen Augen) und zu diesem Zeitpunkt unnötigen Leberbiopsie, bewahrt. Jetzt nehmen die Ärzte einfach mal an, das sich die GvH in der Leber befindet. Was sehr wahrscheinlich ist. Aber am liebsten hätten sie natürlich darin rumgestochert und somit evtl. mehr Schaden angerichtet. Er hat viel zu niedrige Thrombozytenwerte. Jetzt bekommt er erst mal kurze Zeit hochdosiertes Cortison (Steroide) damit die Leberwerte wieder besser werden. Mal sehen!

Sonst geht es immer etwas besser, im Vergleich zu den letzten 2 Wochen. Auch wenn mal ein schlechter Tag dazwischen liegt, es wird auch wieder besser. Daran glaube ich ganz fest!

Liebe Grüße Gabi

1 Comments:

  • Hallo Gabi

    ich wünsch dir und Karsten weiterhin sehr viel Kraft auf dem Weg der Genesung. Ich bin ab morgen in München. Meine Mail-anschrift: skyline62@gmx.de

    Ab und zu ruf ich meine Mails ab. Wäre schön von dir zu lesen.

    Liebe Grüße

    Lydia

    By Anonymous Lydia, at 12:17 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home